zum Inhalt springen

Bewerbung und Zulassung

 

Zulassungsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife, einschlägig fachgebundene Hochschulreife oder gleichwertige anerkannte Hochschulzugangsberechtigung
  • Abschluss eines rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs an einer deutschen Hochschule (Staatsexamen, Diplom, Master oder Bachelor) oder vergleichbarer Abschluss an einer ausländischen Hochschule
  • Einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr im Bereich des Steuerrechts (Ausbildungs-, Praktikums- und Werkstudentenzeiten werden angerechnet)
  • Steuerrechtliche Vorkenntnisse
 Bewerbung/Zulassung
  • Bewerbungen für das Studienjahr 2020/2021 werden laufend entgegengenommen.
  • Die Vergabe der Studienplätze erfolgt nach Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen. Wir sichern Ihnen eine schnelle Prüfung Ihrer Bewerbung zu, sodass Sie innerhalb von vier bis sechs Wochen nach Bewerbungseingang eine Rückmeldung zum Stand Ihrer Bewerbung vorliegen haben.
  • Bewerbungsschluss für das Studienjahr 2020/2021 ist der 30. Juni 2020.
Kosten
  • Kosten je Teilnehmer für den gesamten Studiengang: 9.800,- €; Zahlungsziel: August 2020.
  • Frühbucherrabatt i. H. v. 800 ,- € bei Bewerbungseingang bis zum 1. Mai 2020; ausschlaggebend ist das Datum des Poststempels. Zahlungsziel: Juni 2020.
 Beginn des Studienjahrs 2020/2021
  •     Oktober 2020

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!