zum Inhalt springen

Die Kölner Schule des Steuerrechts jetzt auch als Weiterbildung.

Es gibt einen dringenden Bedarf an qualifiziertem Nachwuchs auf dem Gebiet des Unternehmensteuerrechts. Der neue Weiterbildungsstudiengang LL.M. Unternehmensteuerrecht trägt genau diesem Umstand Rechnung, indem er steuerrechtliche Inhalte mit dem Gesellschaftsrecht und dem Bilanzrecht  verbindet. Der rechtsgebietsübergreifende Ansatz entspricht der komplexen Beratungswirklichkeit. Auf diese Weise erhalten Sie als Teilnehmer eine hervorragende Möglichkeit zur Fortbildung und Spezialisierung auf dem Gebiet des Unternehmensteuerrechts, ohne dass Sie Ihre gegenwärtige Berufstätigkeit unterbrechen müssen.

Gegenwärtig ist der LL.M. Unternehmensteuerrecht in dieser Form in Deutschland einmalig. Er vermittelt Ihnen damit eine Berufsqualifikation, die an keiner anderen Universität erlangt werden kann.

Das Studienprogramm wurde mit den für die Personalgewinnung und -entwicklung verantwortlichen Partnern großer Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaften sowie Vertretern der steuerrechtlich spezialisierten Rechtsanwaltschaft und Leitern von Konzernsteuerabteilungen abgestimmt.